ERASMUS

Studierende der Psychologie, die sich für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Erasmus-Programms interessieren, wenden sich bitte an den ERASMUS-Beauftragten des Psychologischen Instituts, Prof. Dr. Martin Reuter.

News:

03.11.2017

Hr. Prof. Reuter bietet für alle Erasmus-Interessierte eine Info-Veranstaltung zum Thema ERASMUS-Austausch an. 

Der ERASMUS-Info-Termin ist am: 06.12.2017 um 11 h im Besprechungsraum im UG des Institutes (gegenüber der Labore).

 

 

 

 

Bewerbungsdeadline für das Wintersemester 2018/2019 ist der 19.12.2017

 

 

 

Hier die ERASMUS-Kooperationen der Psychologie mit folgenden Partnerhochschulen:

 

Bachelor-Studiengang:

Frankreich – Rouen – Université de Rouen

Italien - Mailand - Università di Milano-Bicocca

Luxemburg – Luxemburg - Université de Luxembourg  

Schweden – Stockholm – Stockholm Universitet

Spanien – Granada – Universidad de Granada 

Spanien – Madrid –  Universidad Autónoma de Madrid

Spanien -  Madrid - Complutense University of Madrid

Spanien – Valencia - Universidad de Valencia

Spanien – Zaragoza (Teruel) – Universidad de Zaragoza  

Folgende Universtitäten bieten zusätzlich auch den Masterstudiengang an:

Frankreich – Rouen – Université de Rouen

Italien - Mailand - Università di Milano-Bicocca

Schweden – Stockholm – Stockholm Universitet  

Spanien -  Madrid - Complutense University of Madrid

Spanien – Valencia - Universidad de Valencia

Spanien – Zaragoza (Teruel) – Universidad de Zaragoza

 

Vorabinformationen finden sich unter dem folgenden externen Link:

Informationen für Outgoings

Formulare für ERASMUS

Eine weitere Möglichkeit zu einem Studium im Ausland besteht über ein Direktaustauschstipendium an einer von insgesamt 39 Partnerhochschulen in 12 Ländern.

Weitere Informationen zu ERASMUS auf der Website der Uni Bonn zu finden.

Artikelaktionen