Dr. Jenny Demircioglu

Dr. Jenny Demircioglu


Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Institut für Psychologie
Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie
Kaiser-Karl-Ring 9
53111 Bonn
Raum 1.011


Sprechstunde: im Semester Mo. 12:00-13:00
in der vorlesungsfreien Zeit n.V.

+49 228 73-4140
jenny.demircioglu@uni-bonn.de

   Jenny_2015


Biographie

1996-2002 Erziehungswissenschaft an der Universität Bonn
ab 2002 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in diesem Institut
April 2008 Promotion mit der Arbeit "Englisch in der Grundschule. Auswirkungen auf Leistungen und        Selbstbewertung in der weiterführenden Schule" zum Dr. phil.

 

 

Forschungsschwerpunkte

  1. Interkulturelle Frauen- und Jugendforschung
    • Zukunftsvorstellungen von Schülern mit Migrationshintergrund
    • Familienvorstellungen von Erwachsenen in Deutschland
  2. Fremdsprachenunterricht in der Primarstufe
    • Englischunterricht in der Grundschule unter dem Aspekt „Frühzeitige Förderung der Lernmotivation“
  3. Psychomotorik
    • Psychomotorik als präventive Maßnahme zur Förderung der sozial-emotionalen Kompetenzen bei Kindern
    • Praktische Anwendung der Psychomotorik als Präventions- und Interventionsmaßnahme
  4. Frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung
    • Wohlbefinden und Belastungen von Erzieherinnen
    • Sprachförderung
    • Umgang mit und Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund
  5. Geschlechterrollen- und Vaterschaftskonzepte
    • Veränderung der Rollenbilder über die Zeit
    • Rollenkonzepte und schulischer Selbstwert bei SchülerInnen

 


Publikationen

Interkulturelle Frauen- und Jugendforschung

  • Demircioglu, J. (2012). Familienvorstellungen und private Zukunftsentwürfe von Schülerinnen und Schülern. Bildung und Erziehung, 65, 4, 445-458.
  • Röhr-Sendlmeier, U.M. & Yun, J. (2006). Familienvorstellungen im Kulturkontakt: ein Vergleich italienischer, türkischer, koreanischer und deutscher junger Erwachsener in Deutschland. Zeitschrift für Familienforschung, 18, 1, 89-110.
  • Röhr-Sendlmeier, U.M. & Demircioglu, J. (2006). Der Einfluss der Bildung auf die privaten Zukunftsentwürfe junger Migranten. Bildung und Erziehung, 59, 4, 447-462.



Zweitspracherwerb

  • Yun, J. & Röhr-Sendlmeier, U.M. (2006). Englisch in der Grundschule - Transfereffekte auf die Leistung und Lernfreude in der weiterführenden Schule. In E. Mittag, E. Sticker & K. Kuhlmann (Hrsg.), Leistung - Lust und Last. Impulse für eine Schule zwischen Aufbruch und Widerstand. Kongressbericht der 17. Bundeskonferenz für Schulpsychologie 2006 in Köln. Bonn: Deutscher Psychologen Verlag, 75-79.
  • Demircioglu, J. (2007). Learning English Playfully in Elementary School „LEPIES“ – ein Konzept zum frühen Englischunterricht uns seine Wirkung in den folgenden Schuljahren. In U.M. Röhr-Sendlmeier (Hrsg.). Frühförderung auf dem Prüfstand - die Wirksamkeit von Lernangeboten in Familie, Kindergarten und Schule. Berlin: Logos, 107-131
  • Demircioglu, J. (2008). Englisch in der Grundschule. Auswirkungen auf Leistungen und Selbstbewertung in der weiterführenden Schule. Berlin: Logos.

 

Artikelaktionen