Sie sind hier: Startseite Abteilungen Sozial- und Rechtspsychologie Aktuelle Studien Aktuelle Studien online

Aktuelle Studien online

Mittlerweile erheben wir einen Teil unserer Studien auch online, sofern dies möglich ist. An diesen Studien können Sie bequem von Ihrem eigenen Rechner aus teilnehmen, ohne vor Ort erscheinen zu müssen.

 

Aktuelle Online Studien:

 

  • Was zieht Frauen zu den "Bad Boys"?

  • Single-Frauen aufgepasst!

  • Könnt ihr euch vorstellen, auf die ansprechende Kontaktanzeige eines Mannes zu antworten, der zur Zeit inhaftiert ist?
    Oder ist das für euch unvorstellbar?

  • Wir interessieren uns für jede von euch!

  • Bitte schenkt uns 25 Minuten eurer Zeit und nehmt an unserer anonymen Online-Studie der Universität Bonn teil. Als kleines Dankeschön gibt es die Möglichkeit, an einer Verlosung von fünf 20€ Amazon-Gutscheinen teilzunehmen.

  • Ansprechpartner: partnerwahl.2017@uni-bonn.de

  • Link: https://www.soscisurvey.de/Partnerwahl-17/

 

  • Partner in Haft? - Studie zu Persönlichkeit und Partnerwahl

  • Dauer: etwa 45 Minuten.

  • Gesucht werden Frauen, die ihren Partner während seiner Inhaftierung kennengelernt haben, sich vorstellen können, eine Beziehung mit einem inhaftierten Mann einzugehen oder bisher "einfach nur" Briefkontakt mit einem Mann in Haft haben.

  • Was verbindet die auf den ersten Blick sehr unterschiedlichen Frauen?

  • Gibt es Gemeinsamkeiten dieser außergewöhnlichen Partnerwahl?

  • Bisher gibt es kaum wissenschaftliche Untersuchungen zu diesem spannenden Thema.

  • Die Teilnahme ist online möglich und absolut anonym.

  • Wer möchte, kann als kleines Dankeschön an einer (von den erhobenen Daten separaten) Verlosung von fünf 20€ Amazon-Gutscheinen teilnehmen sowie über die Ergebnisse der Studie informiert werden.

  • Ansprechpartner: partnerwahl.2017@uni-bonn.de

  • Link: https://www.soscisurvey.de/partnerwahl2017/

 

  • Dauer: ca. 15-25 min.

  • Beschreibung: Es handelt sich um eine Onlinestudie zum Thema Einstellungen gegenüber Kindernkriegen. Gesucht werden Mütter sowie Frauen, die keine Kinder haben können bzw. wollen.

  • Studentinnen der Psychologie können für ihre Teilnahme 0,5 Versuchspersonenstunden bescheinigt bekommen. Außerdem können Studierende 0,25 Versuchspersonenstunden dafür erhalten, dass sie Probanden, die zu den o.g. Kategorien gehören, werben. Hierfür müssen die Probanden bzw. die Geworbenen das Datum und die exakte Uhrzeit ihrer Teilnahme notieren und den Zeitpunkt, zu dem sie die Studie beendet haben. Für die Abholung der Versuchspersonenstunde können Studierende folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: shk_srp[at]uni-bonn.de

  • Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmerinnen fünf Amazon-Gutscheine im Wert von je 20€.

  • Voraussetzungen: Das Experimentalskript wird mittels Millisecond Inquisit (www.millisecond.com) dargeboten. Dies heißt, dass die Studie auf Rechnern mit den Systemen Windows, Mac OS X und iOS gestartet werden kann. Zur Ausführung muss eine Experimentaldatei runtergeladen und Skripte zugelassen werden. Die Abteilung Sozial- und Rechtspsychologie garantiert, dass dadurch keinerlei Schadsoftware auf Ihren Rechner gelangt.

  •  Ansprechpartnerin ist Huma Shahid: value.children[at]uni-bonn.de; kinderwunsch.studie[at]uni-bonn.de

  • Link: http://research.millisecond.com/mrg4/VOCwomen.web

 

Artikelaktionen