Sie sind hier: Startseite Unser Institut Abteilungen Allgemeine Psychologie I Team Kaja Faßbender

Kaja Faßbender

Kaja 

Kaja Faßbender, M. Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Abteilung für Allgemeine Psychologie I
Institut für Psychologie
Kaiser-Karl-Ring 9
53111 Bonn

 

Raum: 3.006

Telefon: 0228 73 4437

E-Mail: kaja.fassbender[at]uni-bonn.de

Sprechstunde: Montags von 11-12 Uhr sowie nach Vereinbarung 

 

 

--> AKTUELLER HINWEIS (16.03.2020):

Aufgrund der aktuellen Lage entfällt die Sprechstunde bis auf Weiteres.
Praktikumsberichte können währenddessen:
a) in den Briefkasten der Abteilung geworfen werden. Bitte alle Unterlagen zusammenheften und einen Zettel mit Name, Datum und Email Adresse beilegen. Die Bearbeitung kann einige Zeit dauern.
b) als PDF per Mail gesendet werden. Die ausgedruckten Dokumente müssen dann zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden, die Note kann ich bereits vorher verbuchen.
 
 
 
 
 

 

Praktikumsbeauftragte für den Bachelorstudiengang Psychologie (Nachnamen mit Anfangsbuchstaben L-Z)

Weitere Informationen und das Dokument zur Anerkennung von Praktika finden Sie hier. Bitte geben Sie Ihre Praktikumsberichte in meiner Sprechstunde ab. Sollten es Ihnen nicht möglich sein, meine Sprechstunde wahrzunehmen, können Sie gern per E-Mail einen Termin mit mir vereinbaren.

Bachelorstudierende, deren Nachnamen mit dem Anfangsbuchstaben A-K beginnt, wenden sich zur Abgabe ihrer Praktikumsberichte bitte an Mirko Lehmann (Abteilung für Allgemeine Psychologie I, Raum 3.017).

 

 Lehrveranstaltungen

  • WiSe 2018/19: Empirisch-Experimentelles Praktikum (Modul D, 3. Semester B.Sc.)
 
 

Forschungsinteressen

  • Kognitive und neuronale Mechanismen von Inhibition
  • Okulomotorik
  • Replizierbarkeit
 
 

Publikationen

  • Steffens, M., Meyhöfer, I., Fassbender, K., Ettinger, U., & Kambeitz, J. (2018). Association of schizotypy with dimensions of cognitive control: a meta-analysis. Schizophrenia bulletin, 44(suppl_2), S512-S524. DOI: 10.1093/schbul/sby030.
  • Faßbender, K., Wiebe, A., & Bates, T. C. (2019). Physical and Cultural Inheritance Enhance Agency, but What are the Origins of this Concern to Establish a Legacy? A Nationally-Representative Twin Study of Erikson’s Concept of Generativity. Behavior genetics, 1-14. DOI: https://doi.org/10.1007/s10519-018-9943-x

 

Konferenzbeiträge

  • Faßbender, K., Wiebe, A., Bates, T., (2017). Generativity: A genetic analysis of care for the future. Posterbeitrag auf der Konferenz der British Society for Individual Differences (BSPID) 2017 (Canterbury).

Arti
Artikelaktionen