Sie sind hier: Startseite Unser Institut Abteilungen Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation EEG-Studie "Kontrolle der Aufmerksamkeit"

EEG-Studie "Kontrolle der Aufmerksamkeit"


Herzlich willkommen bei unserer Studie „Kontrolle der Aufmerksamkeit"!

Im Rahmen eines DFG-Projektes suchen wir Teilnehmer (m/ w/ d) für eine EEG-Studie. Während der Untersuchung werden Aufgaben am PC bearbeitet, bei denen Sie auf präsentierte Stimuli reagieren sollen und anschließend ein auditives Feedback bezüglich der Korrektheit Ihrer Reaktion erhalten. Zusätzlich werden vor und nach der Testung mehrere Fragebögen bearbeitet.

 

Zurzeit sind alle unsere Plätze für weibliche Personen belegt, weshalb nur noch Männer teilnehmen können.

 
Gesucht werden:

  •  Rechtshändige Personen
  •   Alter: zwischen 18 und 40 Jahren
  •   Studierende der Universität Bonn
  •   Personen, die Deutsch auf muttersprachlichen Niveau sprechen

Ausschlusskriterien:

  • Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen
  • Psychische und neuronale Erkrankungen (z.B. Epilepsie, Klaustrophobie)
  • Tinnitus
  • Schwangerschaft
  • Dreadlocks
  • Übermäßiger Konsum von Alkohol und Stimulanzien
  • Einnahme stimmungsverändernder Medikamente zum Zeitpunkt der Untersuchung
  • Teilnahme an unserer Onlinestudie „Kontrolle der Aufmerksamkeit“ oder an unserer Vorstudie "Kontrolle der Aufmerksamkeit"

Am Tag vor der Testung sollte ausreichend geschlafen werden sowie auf Alkohol und stimmungsbeeinflussende Substanzen verzichtet werden.

Dauer: ca. 3,75 Stunden

Vergütung: 38

Ort: Dietkirchenstr. 28, Untergeschoss

Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich unter folgendem Link einen Termin aussuchen. Bitte denken Sie daran Ihre E-Mail Adresse hinzuzufügen. Unsere Liste mit Terminen wird immer kurz vor Ende des letzten Termins aktualisiert. Sollten Sie keinen Termin finden, können Sie sie daher gerne noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt aufrufen. Alternativ können Sie sich auch gerne an [Email protection active, please enable JavaScript.] wenden.

 

Link für die Terminfindung:

 

https://terminplaner4.dfn.de/yUMAiMIeH8mU9wf1

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Für mögliche Fragen steht Ihnen gerne Vera Scheuble telefonisch 0228/7362374 oder unter der obigen E-Mail-Adresse zur Verfügung.

 

 

Vera Scheuble
Abt. Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation
Institut für Psychologie
Universität Bonn
Dietkirchenstraße 28
53111 Bonn
      Prof. Dr. André Beauducel
      Abt. Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation
      Institut für Psychologie
      Universität Bonn
      Kaiser-Karl-Ring 9
      53111 Bonn
 




 

Versuchsleiter:

Riana Akhmetova

Christina Engelmann

Jennifer Günther

Mentong Li

Martin Raaf

 

 

Artikelaktionen