Sie sind hier: Startseite Unser Institut Abteilungen Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation Mitarbeiter M.Sc. Tobias Kuhl

M.Sc. Tobias Kuhl

M.Sc. Tobias Kuhl (wissenschaftlicher Mitarbeiter)


Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Institut für Psychologie
Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation
Dietkirchenstr. 28
53111 Bonn
Raum 2.007



Dissertationsthema

"Lernwege von Grundschülern"

 

Tutor für Studierende im ersten Semester

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

+49 228 73-62344
[Email protection active, please enable JavaScript.]

   Portrait Tobias Kuhl

 

Vorträge und Posterpräsentationen

  • Kuhl, T. & Röhr-Sendlmeier, U. M. (2018). Rechtschreiberfolg nach unterschiedlichen Didaktiken - eine kombinierte Längsschnitt-Querschnittstudie in der Grundschule. Posterpräsentation auf dem Bundeskongress für Schulpsychologie (Universität Frankfurt), 21. September 2018. @Researchgate
  • Kuhl, T. & Röhr-Sendlmeier, U. M. (2018). Rechtschreiberfolg nach unterschiedlichen Didaktiken – eine kombinierte Längsschnitt-Querschnittstudie in 1. bis 3. Grundschulklassen. Vortrag auf dem 51. DGPs-Kongress (Universität Frankfurt), 17. September 2018.
  • Kuhl, T. & Röhr-Sendlmeier, U. M. (2018). Der Verlauf des Rechtschreib-Lernens - drei Didaktiken und ihre Auswirkungen auf Orthographie und Motivation in der Grundschule. Vortrag und Posterpräsentation auf dem 4. Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung (TU Dortmund), 04.-05. Juli 2018.

 

Forschungsinteressen

  • Deutschdidaktik
  • Rechtschreibkompetenz
  • Lesekompetenz
  • Lese- und Schreibmotivation
  • Phonologische Bewusstheit
  • Einstellungen zu Geschlechterrollen und deren Auswirkungen auf Schulleistungen von Grundschülerinnen und -schülern
  • Allgemeiner und schulischer Selbstwert als Prädiktoren für Schulleistungen

 

Lehrveranstaltungen

  • Modul A2 (B.Sc.): Einführung in das Studium der Psychologie (WiSe 2013)
  • Modul J2 (B.Sc.): Vertiefung zur Vorlesung Entwicklungspsychologie (WiSe 2013, 2014, 2015, 2016)
  • Modul O2 (B.Sc.): Pädagogische Psychologie Basis (SoSe 2014, 2015, 2016, 2017)
  • Modul I1 (M.Sc.): Entwicklungspotenziale im Kindes- und Jugendalter (WiSe 2015, 2016, 2017, 2018)
  • Modul I2 (M.Sc.): Theoretische Grundlagen und empirische Befunde zur Genese und Förderung von Entwicklungspotentialen im frühen, mittleren und höheren Erwachsenenalter (SoSe 2016, 2017, 2018)
  • Extracurriculare Veranstaltung: Bedingungsfaktoren für einen erfolgreichen Schriftspracherwerb (2017, 2018)
  • Modul B1 (M.Sc.): Testen und Entscheiden (SoSe 2019)
  • Modul B3 (M.Sc.): Erstellen und Präsentation von Gutachten (SoSe 2019)
Artikelaktionen